Dienstag, 11. Januar 2011

Hey, ich mag es über mein Leben zu schreiben!

Du löscht deinen Blog da du sagst das du weder für dich noch für irgendjemanden anderen schreibst. Tja, ich schreibe das hier für mich. Und auch wenn du viel auf den Punkt gebracht hast was mir auch durch den Kopf geistert wenn ich mir überlege diesen Blog zu löschen, musst du doch realisieren das, das eine gewisse Erlösung für mich ist über Probleme zu schreiben. Oft in verschlüsselter Form, manchmal etwas direkter-aber glaubst du etwa ich werde meiner Deutschlehrerin ins Gesicht sagen das ich ihr gerne den Kopf abbeissen würde? Nein, deswegen brauch ich ein Ventil. Wie wir alle wissen, bin ich schliesslich ein zu großer Looser um Freunde zu haben mit denen ich über sowas diskuttieren kann. Außerdem ist AAA ein Charakter, und auch wenn die Grenzen zwischen Charakter und der wahren Person oft verschwimmen, ist AAA doch eine stark überzogene Version von mir, ich erkläre das Leuten immer wieder, da es die Wahrheit ist: Ich bin garnicht so wütend und aufgedreht wie in diesem Blog. Na ja, eigentlich schon, aber ich lüge jetzt einfach und sage das es so ist-du hast also Unrecht wenn du sagst ich jammere da über mein Leben, wenn es AAA ist der das macht, ich kann das schon verkraften...oder so. Der Grund dieses Blogs ist also als ERLÖSUNG vom realen Leben, und zur Erlösung gehört es halt auch dazu seine Probleme direkt anzusprechen. Wenn du hingegen keine Motivation und keinen Sinn hinter deinen Blog siehst, wundert es mich nicht das du oft nur Youtube Videos postest oder kurze Witze reisst, schliesslich braucht man Anstoss von irgendwo. Schade auf jeden Fall das, das Ganze nicht mehr da ist, und Professor Epsilon Eagle ist ja glaube ich auch tot. Im Nachhinein ist dieser Eintrag wahrscheinlich fehlerhaft und sehr leicht auseinander nehmbar, aber du wolltest ja eine Reaktion, sonst hättest du den Eintrag ja nicht geschrieben. Er war also toll, auch wenn du nicht unbedingt mit allen Recht hattest. Aber ich habe natürlich mit allem Recht. A-L-L-E-M.


Bis dann, AAA

Kommentare:

  1. Gemach! The end has no end. Ich habe die blogs nur einmal bereinigt, um dem ganzen eine- für mich- sinnvollere Richtung zu geben. Natürlich lässt es sich auf die Dauer nicht vertreten, allein youtube Videos zu posten. Ich arbeite daran, eine Form zu finden, die sich auch tatsächlich mit meiner eigenen Persönlichkeit in Verbindung bringen lässt. Keine Angst (?)- da kommt also noch was. Im Übrigen möchte ich folgendes in den Raum stellen: ich verfolge und bewundere deinen blog ja noch immer. Obwohl blogspot ein diskussionswürdiges handling hat, gelänge es selbst einem Antiuser wie mir, alles endgültig zu removen, sozusagen sämtliche Brücken einbrechen zu lassen. Außerdem lag es mir fern, deine Intentionen in Frage zu stellen. Du reflektierst ja ohnehin tatsächlich in 99% deiner Einträge über dich selbst, stellst also einen Bezug zu deinem Leben und deinen Gedanken her- das ist doch positiv und wurde von mir nicht kritisiert (zag wo, ha, host a problem nocha gemma schlägan?!!!). Der eine Beitrag mit der Tante Deutsch musste halt für meinen Ärger herhalten. Da spielt aber auch bei mir eine gehörige Portion Selbstzweifel mit. Und Frust, dass mir nichts Gescheiteres einfällt. Und die Tatsache, dass man Menschen die man kennt nicht in der Öffentlichkeit diffamieren sollte, um sich selbst auf ein Podest zu stellen (außer Sarah Palin). Aber der Stein meines Anstoßes bist nicht du, im Gegenteil: das sind die vielen vielen vielen vielen blogs, die ich mir angesehen habe und in denen immer und immer wieder eine Art von Alltagspsychologie übelster und minderwertigster Sorte Platz greift. Motto: sei dein eigener Sokrates und hab Spaß dabei. So etwas ist nicht meine und nicht unsere Linie. Das prangere ich an! Und das will und kann ich nicht unterstützen. Zum Kotzen, diese Beiträge der Art

    I hau ma an Stan am Kopf
    tuat weh
    des moch i nimma so schnöll
    lg

    Zum Thema Coolness: ich bin selbst sehr cool, das war nie mein Problem ;) , und ich bin gleichzeitig der festen Überzeugung, das du für dein Alter (7?,8?,17? vielleicht??) schon auf einem soliden Weg der konstanten Lässigkeit bist.

    Um es kurz zu sagen: dein blog macht mir Freude, so einen Humor und so ein teilweise noch verborgenes literarisches Talent findet man nicht oft und wenn du deinen blog einmal löschst wars das dann für mich auch sofort.

    ceterum censeo ...

    Im Übrigen glaube ich, dass Karthago zerstört werden muss.

    herzlichst, karmajaeger aka frankie the voice aka Name der Redaktion bekannt.

    AntwortenLöschen
  2. Das war so eben das coolste Kommentar das ich je bekam-Schreiben sollte bei dir also kein Problem sein ;)

    Also ich hoffe auf jeden Fall das du bald zur Form findest, warum gibts eigentlich den Epsilon nicht mehr?

    Bis dann, AAA

    AntwortenLöschen