Dienstag, 31. August 2010

F*ck dich

Ich hasse Menschen die mit ihren Problemen nicht auskommen, und deswegen versuchen sie auf andere abzulagern.
Ich hasse Menschen die offensichtliche Lügen herumerzählen, und bei Gegenbeweis so tun als hätten sie etwas ganz anderes gesagt.
Ich hasse Menschen die so tun als würden sie sich überall auskennen, obwohl sie tragisch verblödet sind.
Ich hasse Menschen die andere Personen kopieren und dafür die Anerkennung bekommen.
Ich hasse Menschen die einen anheucheln, und hinter deinen Rücken über dich lästern.
Ich hasse Menschen die total dumm sind, und es nicht einmal merken.
Ich hasse Menschen die so sind wie 1000 Andere.
Ich hasse Menschen die Spaß darin finden anderen das Leben zu versauen (obwohl ich selbst so einer bin).
Ich hasse Menschen die einen dumm anreden und denen nichts mehr einfällt, wenn man zurückredet.
Ich hasse Menschen die diesen einen Blick haben mit dem sie dich jedes Mal von oben bis unten nach Kleidung bewerten.
Ich hasse Menschen die schlechte Witze reißen und laut genug darüber lachen um das facepalmen der anderen zu übetonen.
Ich hasse Menschen die dich verändern wollen, und versuchen dir ihre eigenen Fehler anzuheften.
Ich hasse Menschen die dich manipulieren wollen, um ihr eigenes Leben abzurunden.
Ich hasse Menschen die streicken, obwohl sie garnicht wissen warum (so wie die Antifa Babys).
Ich hasse Menschen die Intelligenz mit Alter vergleichen.
Ich hasse Menschen die ihre unannähernde Position ausnutzen um nicht beleidigt zu werden (so wie verbitterte Lehrer).
Ich hasse Menschen die niveauvollere Bücher lesen/Filme ansehen, nur um damit anzugeben.
Ich hasse Menschen ohne eigener Meinung.
Ich hasse Menschen die Sachen mögen, nur weil ein anderer das sagt.
Ich hasse Menschen die zutiefst religiös sind, und alle Argumente der Atheisten ignorieren.
Ich hasse Menschen die dumm sind, aber glauben genial zu sein.
Ich hasse Menschen die Geld durch ihre Dummheit verdienen (ich grüße Michael Bay).
Ich hasse Menschen.
Ich hasse.
Ich.

Bis dann, AAA

Kommentare:

  1. warum so verbittert, armer alter knabe?
    und so was titulierst du philosophie?

    lg aus wien,
    tam

    AntwortenLöschen
  2. 4 Jahre in einem Gymnasium-deswegen verbittert.

    Ja, es ist auch einer der wenigen Einträge wo ich beim schreiben denke ^^

    lg aus klagenfurt,
    AAA

    AntwortenLöschen
  3. Junge, junge, ganz schön viel Hass...
    Und das wegen ein bischen Gymnasium?
    Kaum zu glauben.
    Was sagt denn das Karma dazu?
    Also, ich finds schade, dass Du mich hasst,
    obwohl ich bin wie 1000 andere (oder mehr).
    So viel Aufmerksamkeit habe ich doch gar nicht verdient, oder ;)?
    Trotzdem, die Abneigung kann ich verstehen.
    Gut gefällt mir das letzte Wort dieses Gedichts.
    Es zeigt, was sich noch auflösen muss, damit das weg geht...

    AntwortenLöschen
  4. Hey, da schlafe ich 4 Stunden und es gibt viele neue Kommentare, das freut mich :)

    Na ja, du musst verstehen das dieser Text nicht vollständig wahrheitsbezogen ist, aber zumindest davon inspiriert.

    Die letzten Worte haben mir beim Schreiben auch sehr gefallen, bin froh das jemand die Aussage dahinter verstanden hat :]

    Bis dann, AAA

    AntwortenLöschen